Nachhaltigkeit am Hof

Nachhaltigkeit wird bei uns GROSS geschrieben

Warum? Weil wir unseren Kindern auch im Erwachsenenalter noch eine schöne Welt bieten möchten. Deshalb:

Haben wir beim Bau unseres Bauernhauses uns für das zertifizierte Klima Haus A entschieden, um Ressourcen sparend und energieeffizient wohnen zu können.

Legen wir besonders Wert auf Mülltrennung: Glasflaschen, Dosen, Papier, Karton, Restmüll, Biomüll (der nach ein paar Jahren am Unterthurnerhof als wertvoller Dünger dient).

Haben wir uns für alternative Energiegewinnung entschieden (Solar, Photovoltaikanlage, Stückholzheizung aus unserem nachhaltig Bewirtschafteten Wald).

Haben wir die Einrichtung der Zimmer aus unserem eigenen Holz schreinern lassen.

Haben wir unser Quellwasser gefassen, um es am Hof nutzen zu können.

Werden im ganzen Haus Energiesparlampen verwendet.

Achten wir bei Putzmittel auf die Umweltverträglichkeit oder stellen sie sogar selbst her.

Haben wir bügelfreie Bettwäsche, um Energieverbrauch zu reduzieren.

Sorgen Bewegungsmelder für die richtig Energienutzung.